Autor Thema: Romanesco  (Gelesen 1688 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Romanesco
« am: 31 August 2012, 05:58:23 »
1 Kilo Romanesco, TK
1 Eßl. Butter
20 gr. Mandelblättchen
Salz

Die Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne leicht bräunen.
Von der Platte nehmen und die Butter darin schmelzen-
Einen Topf mit ca. 3cm Füllhöhe Wasser.
Den gefrorenen Romanesco in das gesalzene kochende Wasser geben und gar dünsten.
Dann vorsichtig abgießen damit die Bäumchen nicht Matsch werden und die Mandel-Butter darüber geben.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)