Autor Thema: Russischer Zupfkuchen  (Gelesen 2153 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Russischer Zupfkuchen
« am: 28 September 2012, 12:22:05 »
Teig:
300 umgr. Mehl
200 gr. Margarine
1 Ei
180 gr. Zucker
1 Backpulver
20 gr. Kakao

Belag:
500 gr. Magerquark
150 gr. Zucker
3 Eier
100 gr. Margarine
1 Vanillezucker

Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, und 3/4 vom Teig in eine Springform geben und darin verteilen, einen
Rand hochziehen.

Aus den restlichen Zutaten den Belag herstellen und in die Teigform geben.
Den Rest des Teiges zerzupfen und auf dem Belag verteilen.

ca. 60 Minuten bei 180 °C backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Russischer Zupfkuchen
« Antwort #1 am: 30 August 2020, 14:11:49 »
Ein wirklich leckerer Käsekuchen.
Dieses Mal auch mit Endergebnis Bildern.


Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)