Autor Thema: Tee-Gelee  (Gelesen 1187 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Tee-Gelee
« am: 13 Oktober 2012, 13:31:02 »
100g Früchtetee in 750 ml Wasser für gut 10 min köcheln, gut durchziehen lassen, abseihen, auf 750 ml aufgießen, etwas Zitrone dazugeben und mit einem Pack Gelierzucker 2:1 wie auf der Packung aufkochen, lieber etwas länger als zu kurz. Wenn man es kürzer aufkocht, bleibt er flüssiger, dann ist er perfekt als Dessertsosse.
(Rezept ist von Jenny)
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.