Autor Thema: Grundrezept Biskuit  (Gelesen 2346 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Grundrezept Biskuit
« am: 21 März 2010, 16:46:56 »
4 Eier
2 Eßl. lauwarmes Wasser
1 gestrichener Teel. Salz
200 gr. Zucker
2 Vanillezucker
80 gr. Mehl
80 gr. Speisestärke
1 Teel. Backpulver

Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem lauwarmen Wasser cremig rühren die Masse wird fast weiß, den Zucker zufügen und rühren bis er gelöst ist. Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen und unter die Eigelbmasse rühren. Das Eiweiß mit dem Salz sehr steif schlagen und vorsichtig locker unterheben damit die Luft nicht austritt.
Den Teig gleichmäßig auf ein Backblech (ich benutze einen Backrahmen ca.30x40 cm) steichen oder, in eine Springform die mit Backpapier ausgelegt wurde, einfüllen dann den Biskuit auf dem Blech ca.15 Min. bei180 Grad, die Springform ca.40 Minuten bei, Ober/ Unterhitze backen.

Auskühlen lassen.

Menge ist ausreichend für 1 Biskuitrolle oder eine Springform für eine 3geteilte Torte oder auch für 2 Obstbodeformen (backzeit wie das Blech).
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)