Autor Thema: Himbeer Mousse au Chocolat Torte  (Gelesen 2900 mal)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 102
Himbeer Mousse au Chocolat Torte
« am: 19 Oktober 2012, 18:46:04 »
1 Wiener Bisquit Tortenboden
250 gr. Himbeeren

1 Rezept Mousse au Chocolat

Die Himbeeren verlesen, reinigen.
Das Mousse nach Rezept zubereiten und kalt stellen.
Einen Tortenteil als Boden auf eine Tortenplatte legen, 1/4 des Mousse darauf verstreichen und die Himbeeren darauf verteilen.
Einige schöne Himbeeren als Deko zurück lassen.
Den 2. Boden auflegen, darauf wieder 1/4 der Creme verteilen.
Den 3. Boden auflegen und mit dem restlichen Mousse rundherum bestreichen und verzieren, mit den übriggelassenen Himbeeren belegen.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Himbeer Mousse au Chocolat Torte
« Antwort #1 am: 20 Oktober 2012, 12:46:18 »
Ist das wirklich Mousse au Chocolat, das Bild wirkt so gelb?
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Re: Himbeer Mousse au Chocolat Torte
« Antwort #2 am: 20 Oktober 2012, 13:31:08 »
Ich glaub nich das sie Senf genommen hat, das war bestimmt der Blitz der die Farbe etwas verfälscht hat.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Himbeer Mousse au Chocolat Torte
« Antwort #3 am: 23 Oktober 2012, 17:45:06 »
genau, Isa hat recht, die Torte war schon schokoladig braun aber, der Foto konnte das nicht besser abbilden
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!