Autor Thema: Bratapfel-Tiramisu  (Gelesen 2284 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Bratapfel-Tiramisu
« am: 01 November 2012, 19:01:22 »

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Kühlzeit: 3 Stunden
Zutaten für 4 Personen

30 g     gehackte Mandeln
20 g     Butter
50 g     brauner Zucker
500 g   Äpfel, in Stücke geschnitten
3 EL     Wasser
60 g     Rosinen
2 Msp.  Zimtpulver
20 ml   Calvados oder Apfel-Zimt-Likör
125 ml Schlagsahne
250 g   Mascarpone
30 g     Honig flüssig
8          Löffelbiskuits
60 g     zerbröselte Zimtsterne

Mandeln in der Pfanne rösten. Nacheinander Zucker, Butter, Apfelstücke und Wasser zugeben.
Mit Rosinen einkochen lassen. Mit Zimt und Calvados abschmecken. Sahne steif schlagen.
Mascarpone mit Honig glatt rühren und die Sahne unterheben.
Biskuits in eine eckige Form legen, Apfelkompott darüber und dann die Creme darauf verteilen.
Mit den Zimtsternbröseln bestreuen und kalt stellen.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Re: Bratapfel-Tiramisu
« Antwort #1 am: 02 November 2012, 10:23:44 »
Das würde ich auch gerne probieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Bratapfel-Tiramisu
« Antwort #2 am: 03 November 2012, 11:09:20 »
Das Tiramisu schmeckt sehr lecker. Allerdings habe ich festgestellt, daß saftige Äpfel besser sind. Da bleibt mehr Flüssigkeit übrig um in die Löffelbisquits zu ziehen. Alternativ kann man auch noch etwas Apfelsaft dazugeben.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Re: Bratapfel-Tiramisu
« Antwort #3 am: 03 November 2012, 12:08:31 »
Das macht Sinn, eventuell kann man ja auch Calvados nutzen, je nachdem ob Kibder mitessen oder nicht.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Bratapfel-Tiramisu
« Antwort #4 am: 03 November 2012, 15:57:49 »
Ja, wenn Kinder mitessen würde ich den Calvados natürlich durch Apfelsaft ersetzen.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Bratapfel-Tiramisu
« Antwort #5 am: 03 November 2012, 18:55:48 »
Toller Nachtisch für die kommenden kalten Tage....
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.