Autor Thema: Gulasch  (Gelesen 1763 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Gulasch
« am: 21 März 2010, 19:59:39 »
750 gr. Gulasch
500 gr. Mett halb/halb
1 kleine Dose Champignons
1 grosse Zwiebel
400 ml Rinderfond
2 Tassen Wasser
2 Eßl. Schmand
3 Eßl. Tomatenketchup
Pfeffer, Salz, Paprika

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
Die Champignons abgießen und einmal mit kochendem Wasser abspülen.
Das Mett mit Pfeffer und Salz und etwas Paprika herzhaft abschmecken und Bällchen von ca. 2 cm rollen.

Die Bällchen anbraten das sie rundum braun sind. Aus der Pfanne nehmen. Das Gulasch im selben Fett kräftig anbraten und in einen Topf geben, die Bällchen dazu. Die Zwiebeln im restlichen Fett gut anbraten, mit dem Fond und Wasser ablöschen und auch in den Topf geben.

Auf kleiner Flamme 1,5 Stunden köcheln lassen.
Mit Salz Pfeffer und Paprika nochmals abschmecken.
Den Schmand und Ketchup zugeben und eventuell mit etwas Mehlschwitze abbinden.

Dau Nudeln und ein Blattsalat mit Joghurtdressing. klick hier
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)