Autor Thema: Bratapfelmuß  (Gelesen 2114 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Bratapfelmuß
« am: 05 Dezember 2012, 19:50:07 »
1,5 Kilo Apfelstückchen
1000 ml  Apfelsaft, naturtrüb
1 Vanilleschote, das Mark
100 gr. gehackte Mandeln
200 gr. Rosinen
100 gr. Marzipanrohmasse
1 Teel. Zimt
100 gr. brauner Zucker
1 Zitrone. der Saft

Den Zucker in einem Bratentopf karamelisieren und alle anderen Zutaten außer dem Apfelsaft zugeben.
Dann bei 170°C ca.30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Mit dem Saft ablöschen und gut durchrühren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Bratapfelmuß
« Antwort #1 am: 05 Dezember 2012, 20:31:54 »
Das hört sich super an!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Re: Bratapfelmuß
« Antwort #2 am: 06 Dezember 2012, 11:08:50 »
und es schmeckt auch gut.
Warm ist es sehr süüüüß
Kalt echt lecker
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)