Autor Thema: Kartoffel-Frischkäse Gratin  (Gelesen 1528 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3293
  • Fragen kostet nix
Kartoffel-Frischkäse Gratin
« am: 21 Januar 2013, 15:48:14 »
1 Kilo Kartoffeln
25 gr. Butter
200 gr. Dörrfleisch, gewürfelt
1 Gemüsezwiebel, gewürfelt
2 Eßl. Mehl
300 ml Brühe
100 ml Sahne
1 Becher Kräuterfrischkäse
100 gr. Emmentaler, gerieben
1 Teel. Majoran, gehackt
1 Eßl. Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer


Die Kartoffeln mit Schale kochen, die Butter in einem Topf schmelzen und das Dörrfleisch mit den Zwiebelwürfeln darin anbraten, mit dem Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen.
Etwas köcheln lassen, die Sahne zugeben.
Kräuterfrischkäse unter Rühren in der Soße schmelzen lassen, nicht mehr kochen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Backofen auf 150° C vorheizen.
Die Kartoffeln pellen und achteln, in die Soße geben, mit den Kräutern mischen und in eine Auflaufform geben, mit dem Käse bestreuen.
Im Backofen in ca. 15-20 Min. gratinieren

Dazu ein frischer Salat
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3293
  • Fragen kostet nix
Re: Kartoffel-Frischkäse Gratin
« Antwort #1 am: 28 Oktober 2015, 22:09:00 »
Viele Dank NicoleH für das Bild, ich habe es zum Rezept eingefügt
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)