Autor Thema: Lebkuchen-Tiramisu  (Gelesen 1221 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Lebkuchen-Tiramisu
« am: 11 Februar 2013, 12:07:37 »
ca. 300g Lebkuchen
1 Packung Vanillepuddingpulver + 1/2l Milch + 3 EL Zucker
500g Frischkäse
ca. 1/4l starker Kaffee
nach Belieben ein kleiner oder großer Schluck Rum
ungesüßtes Kakaopulver
 
Den Vanillepudding laut Packungsanleitung kochen und gleich in eine große Schüssel gießen. Etwas abkühlen lassen.
Den Frischkäse dazugeben und alles mit einem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren.
Kaffee und Rum mischen, in einen flachen Teller geben. Die Lebkuchen grob zerbröseln, kurz in die Kaffemischung tunken.
 
Abwechselnd Lebkuchen und Creme übereinander schichten - entweder portionsweise in Gläsern oder alles zusammen in einer großen Schüssel. Mit einer Cremeschichte aufhören und diese mit Kakaopulver bestreuen.
 
Das Tiramisu mindestens drei Stunden, am besten aber über Nacht, in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

Hinweis: Wer die "fettere" Variante machen möchte nimmt statt Frischkäse Mascarpone.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.