Autor Thema: Nudeln mit Fleischbällchen  (Gelesen 1164 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3291
  • Fragen kostet nix
Nudeln mit Fleischbällchen
« am: 27 Februar 2013, 17:35:02 »
4 Portionen

Bällchen:
400 gr. Tatar
Salz, Pfeffer
2 Teel. gehackter Oregano
1 Zitrone
1 Teel. Rapsöl

Soße:
1 Paprikaschote, gelb
170 gr. schwarze Oliven, ohne Stein
500 gr. passierte Tomaten (Tegtrapack)
40 gr. gehackte Kräuter, TK
2 Eßl. Tomatenmark
1 Teel. Rapsöl

400 gr. Spaghetti

Zitrone gründlich mit lauwarmen Wasser waschen und die Schale sanft abreiben, nicht das weiße, es schmeckt bitter.
Die Schale mit allen weiteren Zutaten mischen und 16 Bällchen aus dem Teig formen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin unter wenden gleichmäßig bräunen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Für die Soße den Paprika putzen und klein schneiden, in der Bällchenpfanne in 1 Teel. Öl anbraten, gar dünsten.
Die Spaghetti nach Packung kochen.
Alle weiteren Soßenzutaten mit den Fleischbällchen zu den Paprika geben und ca. 5 Min. köcheln lassen.

Die Soße auf den Spaghetti anrichten und eventuell mit ein paar Kräutern servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)