Autor Thema: Spiegeleier Muffins  (Gelesen 1401 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3291
  • Fragen kostet nix
Spiegeleier Muffins
« am: 31 März 2013, 14:45:09 »
100 gr. Margarine
320 gr. Mehl
100 gr. Zucker
1 Ei
1 Vanillezucker
1 Teel. Backpulver
1 Teel. Natron
150 gr. weiße Kuvertüre
120 gr. Zitronenbuttermilch
1 Dose Aprikosenhälften
1 Messerspitze Salz

Ein 12er Muffinblech vorbereiten.
Die Kuvertüre nicht zu fein hacken.
Die Aprikosen abtropfen lassen, Saft auffangen und 75 ml abmessen.
12 Aprikosenhälften auf Küchenpapier legen, die Anderen in kleine Stücke schneiden.
Die festen Zutaten mischen.
In einer zweiten Schüssel die Margarine cremig rühren, das Ei, den Saft und die Buttermilch zugeben und gut verrühren.
Die festen Zutaten zugeben und schnell verrühren sonst wird der Zeig schnell schwer und ist nach dem Backen nicht fluffig.
Den Teig gleichmäßig in die 12 Muffinförmchen verteilen, jeweils eine Aprikosenhälfte aufsetzen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25 Min. backen.

Die Aprikosenhälfte vor dem Aufsetzen auf den Muffin kurz in Mehl drücken dann geht sie nicht so unter wie bei mir.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben, dazu die Aprikose mit einem Löffel abdecken.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)