Autor Thema: Texicana Salsa  (Gelesen 1412 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Texicana Salsa
« am: 12 Juli 2013, 11:55:46 »
500 gr. Tomatenstücke, Tetrapack
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprika, geschält, gewürfelt
1 Chillieschote, gehackt
3 Eßl. Tomatenmark
120 ml Brühe
4 Stengel Petersilie, fein gehackt
1 Eßl. Zucker
1 Teel. Salz
Pfeffer


Den Zucker in einen großen Topf geben, schmelzen lassen und die Zwiebeln damit leicht karamellisieren, nicht bräunen, mit der Brühe ablöschen, den Paprika zugeben und etwas mit ziehen lassen, alle weiteren Zutaten zugeben und alles aufkochen lassen.
Die Hitze zurückdrehen und ca. 15 min. einkochen, gelegentlich umrühren.
Die Petersilie unterrühren.
Zum Lagern nochmals aufkochen und direkt in vorbereitete Gläser abfüllen.

Ansonsten in einer Schale abkühlen lassen.
Gut verschlossen hält sich die Salsa gut 14 Tage im Kühlschrank.

Schmeckt warm und kalt.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)