Autor Thema: Hackfleisch mit Kartoffelkruste  (Gelesen 1637 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Hackfleisch mit Kartoffelkruste
« am: 04 September 2013, 19:24:06 »
500 gr Hackfleisch halb/halb
3 Zwiebeln
1 geraspelte Karotte
¾ Liter Brühe
200 gr. Schmelzkäse

6 Kartoffeln
100 gr. zimmerwarme Butter
100 gr. Gouda
6 Eßl. Paniermehl

etwas Öl zum Braten


Die geputzten, kleingeschnittenen Zwiebeln, sowie die geraspelte Karotte in einer Pfanne glasig dünsten, das Hackfleisch zugeben und krümelig braten.
Etwas bräunen, den Schmelzkäse zugeben und alles unter zugabe der Brühe glattrühren, salzen und pfeffern.
Kräuter, wie Schnittlauch, Kerbel, Majoran, Petersilie, etc. nach Geschmack zugeben.

Die Kartoffeln schälen und hobeln.
Das Hackgemisch in eine Auflaufform (die einen Deckel hat) umfüllen, die Kartoffeln darauf Dachziegelartig auflegen und bei 160°C ca 45 Minuten im Ofen backen.

Die Butter mit dem Paniermehl mischen, den geraspelten Käse zugeben.
Diese Mischung nach den 45 Minuten gleichmäßig auf den Auflauf geben und weitere 20 Min. dieses mal ohne Deckel backen.

Dazu schmeckt ein Blattsalat.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)