Autor Thema: klassischer Kartoffelsalat  (Gelesen 2989 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
klassischer Kartoffelsalat
« am: 28 März 2010, 13:18:44 »
500 gr. Pellkartoffeln
1 Zwiebel
50 gr.  Speckwürfelchen
500 ml Fleischbrühe
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Teel. Senf
50 ml Essig


Die Kartoffeln kochen, dann pellen und in dünne Scheiben schneiden, meine Mutter sagte immer man muß den Messerrücken durch die Sch4eibe sehen.
Die Zwiebeln mit den Speckwürfelchen glasig dünsten, mit der Fleischbrühe ablöschen dann aufkochen lassen.
1 Teel. frisch gemahlenen weißen Pfeffer und den Senf zugeben und über die Kartoffelscheiben geben, den Essig zugießen.
Vorsichtig alles untermischen eventuell mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: klassischer Kartoffelsalat
« Antwort #1 am: 25 Januar 2012, 12:36:27 »
Wieder konnte ich ein Rezept mit dem passenden Bild versehen.
Nochmal, DANKE an Susanne die Zeit hatte den Salat zuzubereiten und mit zu bringen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)