Autor Thema: Tacco Salat  (Gelesen 16806 mal)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Tacco Salat
« am: 28 März 2010, 13:47:29 »
Tacco Salat, darf auf keiner Feier fehlen!!!!
1 Kopfsalat
2 Paprika
1 Dose Mais
1 Dose rote Bohnen
500 g Hackfleisch, anbraten und mit einem Pack Maggi chilli con carne Gewürz würzen
alles in eine große Scühüssel geben und vermischen.
Sosse:
1 Schmand und eine gute halbe Flasche Mexicana Salsa Sosse mischen und unter den Salat heben, kann ruhig einen halben Tag durchziehen.
Und beim anrichten dann noch Nachos auf den Salat
LECKER,
ist meist als erstes leer.......
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Antw:Tacco Salat
« Antwort #1 am: 29 März 2010, 08:52:23 »
Wenn ihr ihn ausprobiert habt würde ich mich freuen, von euch zu hören wie er geschmeckt hat
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Tacco Salat
« Antwort #2 am: 16 Oktober 2010, 18:20:06 »
... ein Bild allerdings ohne Paprika und mit Chinakohl.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Tacco Salat
« Antwort #3 am: 24 Juni 2012, 20:17:45 »
den gab es heute wieder auf dem Geburtstag, und er ist immer als erstes leer!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 801
Re: Tacco Salat
« Antwort #4 am: 24 Juni 2012, 20:49:17 »
Wird der Kopfsalat nicht matschig, wenn man das lange durchziehen läßt? Wäre da nicht Eisbergsalat besser?
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 400
  • Luke
Re: Tacco Salat
« Antwort #5 am: 25 Juni 2012, 00:09:47 »
Das würde ich gerne aus probieren.

Isa wäre da wohl ebenfalls für Eisbergsalat  :s1:
Ich mag Kopfsalat sehr gerne (auch matschig)  :s3:
Chinakohl finde ich auch noch gut.

Ebenso Bohnen usw. bis auf Paprika.
Im Prinzip also Bonduelle TEX MEX glaube ich wäre die passende Dose dafür  :s1:

Mal sehen welche Variante wir versuchen werden.
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 801
Re: Tacco Salat
« Antwort #6 am: 25 Juni 2012, 16:11:29 »
Ich werds mal mit Eisbergsalat probieren ... Bericht folgt dann ...
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Tacco Salat
« Antwort #7 am: 26 Juni 2012, 19:00:52 »
Ich meine auch Eisberg, sorry, den nehm ich immer und in der Tex Mex Dose sind zu viele Mais körner im Gegensatz zu Paprika und Bohnen für die Menge. Es wird auch echt viel
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 400
  • Luke
Re: Tacco Salat
« Antwort #8 am: 27 Juni 2012, 08:36:07 »
Ich lag auch falsch,  :s2:

Tex Mex gibts ja garnicht  :rofl:
Habe im Schrank geschaut:

Texas Mix
75% Mais
18% rote Paprika
07% rote Bohnen

Mexiko Mix
55% Mais
32% Markerbsen
13% rote Paprika
Aus beiden wurde bei mir dann TEX MEX  :rofl:

Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3573
  • Fragen kostet nix
Re: Tacco Salat
« Antwort #9 am: 27 Juni 2012, 09:40:15 »
.....  und morgen zum Spiel machen wir den Salat, ich hab darüber jetzt so viel gelesen das ich Ihn testen möchte.
Da ich nicht so gerne die roten Bohnen mag gibt´s den Mexico Mix.
Protest abgelehnt.
Wer kocht hat die Macht und sie möge mit mir sein.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 400
  • Luke
Re: Tacco Salat
« Antwort #10 am: 27 Juni 2012, 10:25:25 »
....Wer kocht hat die Macht und sie möge mit mir sein.
Mein Name ist Luke und die Macht ist mit MIR !  :rofl:
OK, wenns denn sein muss, mit Mexiko Mix
Aber wenn Deutschland verliert bist du Schuld
 :rofl:
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3573
  • Fragen kostet nix
Re: Tacco Salat
« Antwort #11 am: 27 Juni 2012, 11:00:41 »
Daran kann dann nur Dein Kumpel Neuer Schuld sein, ich weise das weit von mir.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 400
  • Luke
Re: Tacco Salat
« Antwort #12 am: 27 Juni 2012, 11:52:24 »
NEUER, Kumpel ?
Seit SEPP MAIER gibt es keinen guten Torwart mehr.   :s3:

Zur Info, ich habe keine Ahnung von Fußball !
Das sind rein subjektive, humoristisch, emotionale Spaßäußerungen.
:s2:
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Tacco Salat
« Antwort #13 am: 27 Juni 2012, 16:33:03 »
Gute Idee, lasst ihn euch schmecken....
dazu passen noch überbackene Nachos...
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3573
  • Fragen kostet nix
Re: Tacco Salat
« Antwort #14 am: 29 Juni 2012, 14:52:41 »
Wir haben es getan, mit Mexiko Mix, hat uns Super geschmeckt, lauwarm noch besser als kalt.
Ein Foto gibts auch.
Dies ist echt empfehlenswert.
Danke Jenny für das Geschmackserlebniss.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Tacco Salat
« Antwort #15 am: 29 Juni 2012, 21:31:46 »
Bitte,
aber die Sosse hast du noch etwas anderst gemacht???
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3573
  • Fragen kostet nix
Re: Tacco Salat
« Antwort #16 am: 29 Juni 2012, 21:39:16 »
Naja, ich habe alle Zutaten vermischt und zusätzlich etwas Texicana Salsa obenauf gekleckert, so als Farbtupfer.
Was uns super geschmeckt hat war das Chili con Carne Gewürz mit dem Hackfleisch.
Wir haben auch noch 1 kleingeschnittene Zwiebel mit angebraten und ich hatte nur gelben Spitzpaprika aber, die Gewürzzusammenstellung
die ja vom Chili con Carne Päckchen der Texicana Salsa und dem Schmand kam war echt super.
Ich habe nicht nachgewürzt.
Achja, den Salat hatte ich nicht unter die Sosse gemischt sondern ihn als Bett arrangiert. Nächstes mal mische ich ihn aber unter, das war besser.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 400
  • Luke
Re: Tacco Salat
« Antwort #17 am: 29 Juni 2012, 22:00:46 »
...Achja, den Salat hatte ich nicht unter die Sosse gemischt sondern ihn als Bett arrangiert. Nächstes mal mische ich ihn aber unter, das war besser.
:s2: :s2:
Ich hatte das auf meinem Teller gleich gemacht.  :s5:
Einfache Idee, toll umgesetzt, klasse.
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 801
Re: Tacco Salat
« Antwort #18 am: 30 Juni 2012, 21:47:57 »
Habe heute mal eine 1/2 Portion des Salates gemacht ... was soll ich sagen?

Der war ganz schnell ratzeputz aufgegessen. Ich soll von meinen Männern ein Lob an die Einstellerin des Rezeptes weitergeben.

Der Salat ist wirklich genial, schnell und problemlos in der Zubereitung.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Tacco Salat
« Antwort #19 am: 01 Juli 2012, 21:38:04 »
Danke,
der ist immer der Renner auf Geburtstagen etc.... immer die erste Schüssel die leer ist.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 801
Re: Tacco Salat
« Antwort #20 am: 03 August 2012, 16:22:50 »
Wir haben morgen eine Beach-Party und ich mach den Tacco-Salat ... Mal sehen wie er ankommt ... und wann eer weggefuttert ist  :s3:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Tacco Salat
« Antwort #21 am: 03 August 2012, 20:47:56 »
ganz bald bestimmt, der ist immer der Renner
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 801
Re: Tacco Salat
« Antwort #22 am: 05 August 2012, 13:25:38 »
... wir kamen als Letzte mit unseren Salaten. Und was soll ich sagen ... obwohl die meisten schon gegessen hatten, war am Schluss nur noch ein kleines Löffelchen voll drin. Mein Schwager (einer von den vielen) hat ordentlich gefuttert,  :s5: dem hat er richtig geschmeckt. Das Rezept hab ich ihm aber nicht gegeben  :s7:. Ich hab ihm gesagt ... daß er mich einfach wieder einladen muss, wenn er den Salat essen will  :weisnicht: :rofl:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 400
  • Luke
Re: Tacco Salat
« Antwort #23 am: 05 August 2012, 23:21:42 »
.... Ich hab ihm gesagt ... daß er mich einfach wieder einladen muss, wenn er den Salat essen will  :weisnicht: :rofl:
:s1: Genau !  :s7:

Toll das es anderen auch so geht wie uns, Super Rezept.
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht