Autor Thema: Serbisches Reisfleisch  (Gelesen 2146 mal)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 104
Serbisches Reisfleisch
« am: 16 Mai 2010, 17:32:06 »
400 gr. Schnitzel
2 Pckg. Paprikamix
1 kleine Dose Mais
2 Zwiebeln
250 gr. Reis
1 Pckg. Tomatenpüree
2 gehachte Knoblauchzehen
400 ml Gemüsebrühe
200 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Paprika

Öl
Tomatenketchup

Die Schnitzel in kleine Würfel schneiden und anbraten.
Die in kleine Würfel geschnittenen Paprika und Zwiebeln sowie den Mais und den Reis zugeben und anrösten, dabei gut rühren.
Alle anderen Zutaten zugeben und ca. 45 Minuten köcheln lassen.
Eventuell zwischendurch etwas Flüssigkeit (heißes Wasser) nachgießen.
Mit etwas Tomatenketchup und den Gewürzen herzhaft abschmecken.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

Online isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Re: Serbisches Reisfleisch
« Antwort #1 am: 21 Februar 2014, 16:13:03 »
dein Rezept ist Klasse, es hat sehr gut geschmeckt.

Ich habe Dir ein Bild angehängt....
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)