Autor Thema: Belgischer Reisfladen  (Gelesen 1964 mal)

Offline Binchen

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 9
Belgischer Reisfladen
« am: 19 September 2014, 00:14:25 »
Hab mich mal an was neues gewagt!
Für 2 Springformen (28er)

Belgischer Reisfladen

Zutaten für den Teig:

500 g. Mehl
1Würfel Hefe
2 Eier
250 g. Butter
1 Prise Salz
2 Tl. Zucker


Zutaten für den Belag:

300 g. Milchreis
1,5 l Milch (3,8%)
1Vanilleschote
20 Stück Würfelzucker
3 Eiweiß
3 Eigelb


Achtung die Zutaten sind für 2 Reisfladen gedacht!!!



Die Zutaten sind für 2 Reisfladen gedacht.
Für den Teig: Mehl, Salz und die weiche in Stücke geteilte Butter in einer Schüssel mit den Händen zu einem sandigen Teig verarbeiten. In der Mitte eine Mulde machen.
In einer Tasse warmem Wassers die Hefe auflösen und in die Mulde schütten. Nun die Eier hinzugeben. Alles von der Mitte aus gut vermischen, bis ein homogener Teig entsteht. Evtl., wenn der Teig klebt, etwas Mehl hinzufügen.
Den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort aufgehen lassen (doppeltes Volumen). Teig ausrollen und in die gefetteten Backformen (Tarte) tun. Den ausgerollten Teig mit einer Gabel mehrmals stechen.
Für den Reis: Die Milch mit der Vanille aufkochen lassen und in diesem Moment den Reis hineinschütten. Die Herdplatte auf ganz klein schalten und den Milchreis vor sich hin ziehen lassen. Wenn die Konsistenz cremig ist, den Zucker hinzufügen und noch 10 Minuten weiter köcheln. Zwischendurch umrühren, damit der Zucker gut schmilzt und nichts anbrennt. Alles kalt werden lassen.
Am besten macht man den Milchreis am Vortag. Bevor man den Reis auf den Teig in der Backform gibt, noch Eigelb unterrühren und dann das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
In dem Ofen bei 200° ungefähr 30 Minuten backen.

Ich wüsche euch gutes gelingen!



Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Re: Belgischer Reisfladen
« Antwort #1 am: 19 September 2014, 07:59:17 »
Das sieht wieder mal sehr lecker aus.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 800
Re: Belgischer Reisfladen
« Antwort #2 am: 19 September 2014, 10:05:05 »
Das kenne ich gar nicht! Man lernt immer noch was dazu, egal wie alt man ist!
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.