Autor Thema: Birnen in Gelee  (Gelesen 1323 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Birnen in Gelee
« am: 16 August 2015, 12:38:29 »
500 gr. Sommerbirnen
rote Blattgelatine für 1 Liter Flüssigkeit

Die Birnen schälen und putzen, ich schneide sie in Viertel.
Dann mit etwas Zucker und gut 1.5 Liter Wasser so lange kochen bis sie weich sind.
Die Gelatine zum Quellen in ausreichernd kaltes Wasser geben.
Von dem Birnenwasser 1 Liter abmessen und die gequollene Gelatine unter ständigem rühren in der heißen Flüssigkeit auflösen.
Eventuell etwas Nachsüßen, Gelatine "frisst die Süße".
Die Birnen zugeben, in eine Schüssel füllen und bei erkalten ab und zu umrühren damit die Birnen nicht alle auf den Boden sinken.
Dazu mögen wir alle sehr gerne Vanillesosse.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)