Autor Thema: Kolokithakia Zucchinibällchen Zucchiniplätzchen griechische  (Gelesen 1244 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3291
  • Fragen kostet nix
2 Zucchini
1 Zwiebel
400 gr. Schafkäse
(oder 200 gr. durch geriebenen Parmesan ersetzen)
2 Eier
6 Eßl. Paniermehl
2-4 Eßl. Mehl
5 Stiele Blattpetersilie
1 Msp. Muskatpulver
Pfeffer, nicht zu fein gemahlen
1 cm Tomatenmark aus der Tube
1 Teel. Salz


Zucchini mit Schale reiben und in einem Küchenhandtuch kräftig ausdrücken. Die Zwiebel ebenfalls reiben und zu den ausgepressten Zucchini geben, den zerbröselten Schafkäse, das Paniermehl und die gehackte Petersilie untermischen.
Jetzt zwei Eier dazu geben und so lange Mehl einrühren, bis eine formbare Masse entsteht. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, Muskat zugeben, ebenso das Tomatenmark.
Die Masse ca. eine Stunde ruhen lassen dann ca. Tischtennisball große Bällchen oder 1 cm flache Plätzchen formen und diese in einer Pfanne rundherum braun und knusprig braten.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)