Autor Thema: Rübli Muffins  (Gelesen 978 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3293
  • Fragen kostet nix
Rübli Muffins
« am: 08 März 2016, 22:04:24 »
500 g Möhren
6 Eier
250 gr. Zucker
1 Vanilliezucker
1/2 teel. Salz
200 gr. gem. Haselnusse
75 gr. Mehl
75 gr.Paniermehl
2 TEel. Backpulver

24 Muffinförmchen


Möhren schälen, waschen und fein reiben. Eier trennen. Eigelb, 200 g Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Salz unterrühren. Haselnüsse, Mehl, Paniermehl und Backpulver mischen, mit den Möhren zum Teig geben und gut verrühren. Eiweiß und restlichen Zucker steif schlagen und vorsichtig unterheben. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen geben und im vorgeheizten Backofen 200 °C Heißluft ca. 25 Minuten backen, auskühlen lassen.
Nach Geschmack dekorieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3293
  • Fragen kostet nix
Re: Rübli Muffins
« Antwort #1 am: 20 März 2016, 16:45:37 »
Ich habe 75 gr. weniger Zucker genommen da die Karotten ziemlich süß waren.
Sie waren süß genug.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)