Autor Thema: Apfelkuchen, extra  (Gelesen 866 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Apfelkuchen, extra
« am: 09 Oktober 2016, 12:46:57 »
125 gr. Margarine
125 gr. Zucker
1 Vanillezucker
1/2 Zitronenaroma
1 Prise Salz
3 ganze Eier
200 gr. Mehl
2 glatte Teel. Backpulver
Etwas Milch


Alle Zutaten nacheinander zu einem glatten Rührteteig verarbeiten und nur so wenig Milch zugeben das der Teig schwer vom Löffel reißt. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 28er Springform füllen und glatt streichen.


750 gr. Apfel
25 gr. Zerlassene Butter

Die Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen mit éinem scharfen Messer Fächerförmig einritzen und Kranzförmig auf dem Teig verteilen.
Die zerlassene Butter mit einem Pinsel auf die Äpfel streichen.

Den Kuchen bei ca. 175 Grad auf mittlerer Schiene 50 Min. backen

Nach dem abkühlen mit Puderzucker besieben.

Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)