Autor Thema: Käsekuchen mit Obsthaube  (Gelesen 830 mal)

Offline Cornelia

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 3
Käsekuchen mit Obsthaube
« am: 27 August 2017, 10:23:17 »
Der Käsekuchen ist ohne Boden

100 gr. zimmerwarme Butter
125 gr. Zuckerr
1 Vanillezucker
3 Eier
3 Eßl. Zitronensaft
500 gr. Quark
75 gr.. Grieß
½ Backpulver

Frische Beeren nach Geschmack

2 Tortenguss


Butter und Zucker mit Vanillezucker cremig aufschlagen. Zitronensaft zufügen die Eier nacheinander unterschlagen.
Den Quark unterheben, Mehl und Backpulver mischen auf die Quarkmasse sieben und unterziehen.
In eine Springform füllen bei ca. bei 175°C Umluft 40-50 Min. backen


Die Beeren putzen und auf dem ausgekühlten Käsekuchen verteilen.
Einen Tortenring um den Käsekuchen stellen
Den Tortenguß nach Packungsanweisung zubereiten und über die Beeren geben.
Ich benutze gerne den passenden Obstsaft der benutzten Beeren für den Tortenguss verdünne diesen aber mit ca. 1/4 Wasser.