Autor Thema: Rösti aus rohen Kartoffeln  (Gelesen 132 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Rösti aus rohen Kartoffeln
« am: 29 Juli 2018, 12:26:11 »
1 kg Kartoffeln
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
Butterschmalz

Die Kartoffeln schälen und grob raspeln, mit Salz und Pfeffer
gut würzen und mit den sehr fein gewürfelten Zwiebeln mischen. 
Die Masse in ein Küchenhandtuch geben und gut ausdrücken.
Je länger die Masse steht, desto mehr Flüssigkeit sammelt sich und muss
ausgedrückt werden, am besten gleich im Sieb stehen und ablaufen lassen.

Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen und die Röstimasse
mit einem Löffel in gewünschter Größe nicht mehr als 1 cm dick verteilen.

Je dicker desto weniger knusprig und desto mehr kann sich mit Fett vollsaugen.

Nach dem starken anbraten die Pfanne auf kleine Wärme stellen
und wenden sobald die Ränder braun werden und genug Festigkeit
gegeben ist um die Masse umzudrehen und weiter zu braten.

Schmeckt gut mit Salat
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)