Autor Thema: Bananen Schokokernmuffins  (Gelesen 54 mal)

Offline mina09

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 84
Bananen Schokokernmuffins
« am: 16 Februar 2019, 17:54:41 »
2 Bananen
1 Landei
80 ml Rapsöl
100 gr. Zucker
60 ml Milch
1 Vanillezucker
185 gr.Weizenmehl
50 gr. Schokoraspel
1 Teel. Backpulver
1/2 Teel. Backnatron
1 gestr. Teel. Salz

Füllung:
85 gr. Schokostückchen
120 ml Schlagsahne


Eine 12er Muffinform mit Papierförmchen vorbereiten oder gut fetten.


Die schon sehr reifen Bananen schälen und in einer großen Schüssel zermatschen.
Das große Ei, Öl, Milch, Zucker, Vanillezucker zugeben und gründlich verrühren.

Mehl, Backpulver, Natron und Salz durch ein Haarsieb in die Bananenmischung geben und auch wieder gründlich verrühren. Die Schokoraspel unterziehen

Den Teig in das Muffinblech geben und im auf
150°C vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

STÄBCHENPROBE

Die Schokoladenstückchen  in einem Schälchen mit der heißen Milch übergießen und schmelzen lassen.

Wenn die Muffins gebacken aber noch warm sind mit einem Löffelstiel mittig ein Loch hineinbohren.
Die Muffins mit der Schokomasse füllen und wenn sie abgekühlt sind abgedeckt oder in einer verschlossen Schale im Kühlschrank mindestens 1 Std. durchkühlen damit die Fü!!und stockt.
Mmh .... lecker!