Autor Thema: Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Paprika und Oliven  (Gelesen 148 mal)

Offline Janice

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 8
500 g Farfalle
200 g getrocknete Tomaten
200 g Oliven in Scheiben
1 kleingewürfelte rote Spitzpaprika
1/2 Becher Iglo Italienische Kräuter
100 g Pinienkerne
etwas Gemüsebrühe
Olivenöl, Pfeffer, Chili nach Geschmack
50 - 100 g geriebenen Parmesan

Die Nudeln al dente kochen und abgießen, Tomaten fein schneiden und mit den Nudeln, Oliven, Paprika und Kräutern vermengen. Pinienkerne trocken in der Pfanne rösten und unterheben, mit einem guten Schuß Gemüsebrühe (Pulver), Olivenöl, Pfeffer und evtl. Chili würzen und nach Geschmack geriebenen Parmesan dazu. Einige Stunden durchziehen lassen und nochmal gut vermischen. Wer es etwas schärfer mag kann auch ganz klein gewürfelte frische Chilischoten dazugeben.


Offline klara

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Paprika und Oliven
« Antwort #1 am: 10 April 2019, 07:29:50 »
Das werde ich gerne einmal testen, DANE für die Idee

Offline klara

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Paprika und Oliven
« Antwort #2 am: 10 April 2019, 12:20:59 »
Ich habe es heute gleich umgesetzt, den Parmesan habe ich gehobelt (sonst wird es mir zu matschig) ansonsten alles so wie von dir angegeben.
Der Geschmack war toll und obwohl ich von allem nur die Hälfte genommen habe, außer die Paprika, waren wir alle 3 richtig Satt.

Meine Freundinnen haben die Mischung gelobt.