Autor Thema: Goa Butter Geflügel (Indian Butter Chicken)  (Gelesen 232 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3426
  • Fragen kostet nix
Goa Butter Geflügel (Indian Butter Chicken)
« am: 11 September 2020, 15:07:10 »
1 Teel. Paprikapulver
1/2 Schnapsglas Zitronen- oder Limettenensaft
2 Teel. Salz
200 gr. Joghurt
2 Teel. Ingwer gerieben
2 Zehen Knoblauch, gehackt
2 Teel. Cayennepfeffer

500 gr. Geflügelbrust

500 gr. passierte Tomaten
4 Eßl. Butter
1 Teel. Zimt
1 Eßl. flüssiger Honig
150 ml Sahne oder Cremefine zum kochen
1 gehackte Zwiebel


Die Geflügelbrust würfeln. das Paprikapulver, Limetten- bzw. Zitronensaft, Salz, Joghurt, Cayennepfeffer, 1 Teel. geriebener Ingwer und 1 gehackte Knoblauchzehe eine Marinade herstellen.

Die Marinade zum Geflügel in eine Schüssel geben und gut verschließen.
Kräftig durchschütteln und am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen
(bei Gelegenheit durchschütteln).

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
Das Fleisch in eine Auflaufform geben,
Und diese auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 30 Min. garen.

Die Zwiebel in 2 Eßl. Butter in einem Topf glasig dünsten die passierten Tomaten sowie alle restlichen Zutaten in diesem Topf mischen und aufkochen lassen.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, (Form grob aukratzen) in die Soße geben und dies dann in die ausgekratzte Auflaufform füllen abschließend nochmals
ca. 20 Min. im Ofen bei gleicher Temperatur garen.

Dazu passt Reis .
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)