Autor Thema: Kinder Country Torte  (Gelesen 150 mal)

Offline Cornelia

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 4
Kinder Country Torte
« am: 22 September 2020, 16:51:32 »
200 gr. Block Schokolade
150 gr. Cerealien

Für die Creme:
250 gr. Quark
200 ml Milchmädchen
250 gr. Mascarpone
300 gr. Schlagsahne
3 Sahnesteif oder
1 Pck. gemahlene Gelatine (diese nach Packungsanweisung zubereiten)

Für die Dekoration:
6 Kinder Country
Cerealien

Eine Springform mit Klarsichtfolie auslegen. Den Rand mit etwas Speiseöl einfetten. Die Schokolade schmelzen und die Cerealien, ganz nach Geschmack Frühstücksflocken, Honey Pops, Puffreis verschiedene Getreidesorten, Haferflocken oder was man sonst gerne mag in die Schokolade rühren und in die Springform einfüllen mit einem Löffel glattstreichen und kalt stellen.

Den Quark, Milchmädchen und die Mascarpone gut verrühren.
Die Schlagsahne  mit dem Sahnesteif schlagen und zu der Creme geben und gut unterheben. Oder mit der Gelatine arbeiten und dabei die Packungsanweisung beachten.

Den gut gekühlten Tortenboden aus der Springform lösen und auf eine Tortenplatte legen. Die Klarsichtfolie entfernen. Mit einem heißen Messer 12 -16 Tortenstücke schneiden und den gereinigten Springform Rand wieder darum stellen. Nun die Creme einzeln und die Torte für ca 3 Stunden in den Kühlschrank stellen damit sie fest wird.

Die Kinder Country grob  zerbrechen und auf der Torte mit einigen Cerealien verteilen.

Die Torte nun mit einem heißen Messer entsprechend der vorgeschnittenen Stückchen schneiden und servieren.