Autor Thema: Kartoffelsterne  (Gelesen 35 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3398
  • Fragen kostet nix
Kartoffelsterne
« am: 07 Oktober 2020, 09:58:20 »
300 gr. Kartoffeln, gekocht
40 gr. Grieß
1 Ei
1 Teel. Salz
3 Eßl. Mehl

Butterschmalz zum braten

Die Kartoffeln in eine Schüssel pressen und bis auf das Mehl alles gründlich unterarbeiten. Anschließend das Mehl zugeben und unterkneten es sollte eine eher feste Masse entstehen. evtl. etwas mehr Mehl zugeben. Den Teig ca. 1,5 cm dick ausrollen und mit einer nicht so kleinen Plätzchenform ausstechen. Bei der Form kann man auch Hasen oder Weihnachtsbäume ausstechen, wie man mag.....

Entsprechend eines Jubiläums der einem Geburtstag bieten sich auch Zahlen an.
Ein Kind freut sich über eine Prinzessin oder ein Auto, einen Dino oder zu Muttertag Blumen, Herzen, usw.
Die ausgestochenen Formen dann in etwas Butterschmalz oder Öl von beiden Seiten hellbraun braten.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)