Autor Thema: Kartoffelsalat Mama  (Gelesen 835 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3759
  • Fragen kostet nix
Kartoffelsalat Mama
« am: 27 November 2020, 13:40:18 »
500 gr. Pellkartoffeln
1 Schalotte
1 gehäufter Teel. Gemüsebrühe, Instant
1Teel. Senf
100 ml Remoulade
Salz, Pfeffer

Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser kochen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
Die Schalotte putzen und fein würfeln mit der Gemüsebrühe und dem Senf in eine Schale geben und mit 150 ml kochendem Wasser aufgießen.
Die Kartoffeln und die Remoulade zugeben, vorsichtig unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 442
Re: Kartoffelsalat Mama
« Antwort #1 am: 12 Juni 2021, 20:34:38 »
Ich habe ihn auch gemacht schmeckt lauwarm und kalt
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3759
  • Fragen kostet nix
Re: Kartoffelsalat Mama
« Antwort #2 am: 03 September 2021, 15:33:33 »
Heute mit gewürfelten Kartoffeln und Fischstäbchen. Eine Kombination die mir immer gut schmeckt.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3759
  • Fragen kostet nix
Re: Kartoffelsalat Mama
« Antwort #3 am: 08 August 2022, 17:32:36 »
Ich hatte keine Remoulade deshalb habe ich diesmal Mayonnaise benutzt was mir auch sehr gut geschmeckt hat.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)