Autor Thema: Hühnersuppe mit Kartoffeln und Möhrchen  (Gelesen 260 mal)

Offline PeBeck

  • Jungkoch
  • ***
  • Beiträge: 118
Hühnersuppe mit Kartoffeln und Möhrchen
« am: 03 Dezember 2020, 21:45:05 »
4 Hähnchenschenkel
500 gr. Kartoffeln
4 Möhren
1/2 Stangensellerie
1 Würfel Hühnersuppe Instant
Salz/Pfeffer

Die Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und in Stücke schneiden.
Den Sellerie waschen und klein schneiden.
Die Hähnchenschenkel waschen und in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser gut bedecken. Den Brühwürfel zugeben und dann alles ca. 45 Min. köcheln lassen, auf ein Sieb gießen und die Brühe dabei auffangen und diese wieder in den Topf geben dazu die Kartoffeln den Sellerie und die Möhre.
Das Hähnchenfleisch von Knochen lösen und in Stückchen schneiden danach auch in die Suppe geben.
Alles köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn man mag kann man noch etwas Petersilie zugeben.

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!