Autor Thema: feurige Geflügelfilets mit Käsespätzle  (Gelesen 220 mal)

Offline Chrissi

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 24
  • Essen ist ein Bedürfniss - Genießen eine Kunst
feurige Geflügelfilets mit Käsespätzle
« am: 15 Februar 2021, 21:49:56 »
1 Portionen Käsespätzle

1200 gr. Geflügelfilet
250 gr. getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
1 rote Chilischote
3 Knoblauchzehen
2 Teel. Orangenmarmelade
3 Teel. Sojasoße
1 gestr. Teel. schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

zum bestreichen
etwas   Speiseöl
200 ml Saft insgesamt von z.b. Orangen, Limette, Zitrone
2 Eßl.Honig, flüssiger


Das Geflügelfilet mit kaltem Wasser waschen und und gut trocken tupfen. In Streifen schneiden.
Die Chilischote putzen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen sehr fein würfeln und beides mit der Orangenmarmelade und der Sojasauce in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Rührstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse mit dem Geflügelfilet mischen und über Nacht durchziehen lassen.
Das Ergebnis ist noch besser wenn man es vakuumiert.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen

Die Filetstreifen in eine gefettete Auflaufform legen und abdeckeln.

Für etwa 15 Min. in den Backofen stellen, auf die unterste Schiene in der Zwischenzeit den Saft mit dem Honig mischen und das Fleisch damit begießen. Diesen Vorgang in den nächsten 15 Min. mehrmals wiederholen den Deckel aber während dieser Zeit nicht wieder auflegen.

Die Spätzle parallel zubereiten.