Autor Thema: Raclette Brötchenteig  (Gelesen 2361 mal)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Raclette Brötchenteig
« am: 02 April 2010, 21:24:50 »
125 g Quark
4 Esslöffel Milch
1 Eigelb
1/2 Eiweiß
4 Esslöffel Öl
1 gestr. Teel. Salz
250g Mehl
1 Pack Backpulver

Quark mit Milch, Eigelb, Eiweiß, Öl und Salz verrühren
Mehl mit Backpulver nach und nach unterrühren bzw. kneten.

Den Teig in kleine Kugeln formen und einfach oben auf dem Raclette zusammen mit dem Fleisch zu kleinen Brötchen backen.
Sie sind wirklich lecker, schmecken fast wie die Brötchen die es beim Pizzabäcker zu Salat dazu gibt... nur viel besser.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.