Autor Thema: Knoblauchbraten  (Gelesen 30 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3426
  • Fragen kostet nix
Knoblauchbraten
« am: 04 April 2021, 12:44:37 »
1,5 kg Schweinebraten (Nacken)
2 Zwiebeln. gewürfelt
8-10 gehackte Knoblauchzehen
2 Karotten, geraspelt
1 Paket Iglo Küchenkräuter (TK),
1 Becher Schmand
1Becher süße Sahne
Pfeffer/Salz
1 Eßl. Gemüsebrühe, Instant


Den Schweinebraten mit Pfeffer und Salz einreiben und in etwas Öl in einer Pfanne rundherum scharf anbraten und zur Seite schieben oder auf einem separaten Teller ablegen. Die Zwiebeln in der gleichen Pfanne anbraten den Knoblauch und die Karotten zugeben und auch etwas Farbe nehmen lassen.
3/4 Liter Wasser, den Schmand und die Sahne angießen und aufkochen lassen. Die Gemüsebrühe, Instant zugeben und alles nochmals aufkochen lassen. Den Braten zurück in die Pfanne setzen den eventuell ausgetreten Fleischsaft auch zugeben. Die Soße über den Braten geben und
ca. 1 Std. bei 160°C
Im Ofen braten.
Das Fleisch aus der Soße nehmen auf einen Teller legen und in Alu gewickelt im ausgeschaltetenOfen warmhalten.
Die Kräuter in die Soße geben gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn man möchte kann man die Sosse mit etwas Milch verdünnen oder nach Geschmack auch andicken.
Dann aber unbedingt nochmal abschmecken.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)