Autor Thema: Tomaten Reis mit überbackenen Tomaten  (Gelesen 34 mal)

Offline Mario

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 31
Tomaten Reis mit überbackenen Tomaten
« am: 27 April 2021, 11:00:29 »
2 Portionen

125 gr. Reis
200 gr. Tomaten, stückige Tetrapack, Glas oder Dose
1 Eßl. Tomatenmark
150 ml Wasser
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
50 gr. Erbsen, TK
1 Teel. Gemüsebrühe, Instant
Öl
Pfeffer/Salz
Zucker

Für die Tomaten

Öl für die Form
3 mittelgroße Strauchtomaten
3 Eßl. Olivenöl
1 Knoblauchzehe
 Salz, Pfeffer
1 Teel. Rosmarinnadeln, gehackt
4 Eßl. Petersilie, gehackt
2 Eßl. junger Pecorino oder Gouda, fein gehobelt

Eine Auflaufform einfetten und die halbierten Tomaten mit der Schnittfläche nach oben hin einsetzen. Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Das Öl in eine Schüssel geben die Gewürze zufügen den Knoblauch hinein pressen Petersilie und Rosmarin ebenfalls zufügen. Gut verrühren und auf die Tomaten geben. Den gehobelten Käse ebenfalls gleichmäßig auf den Tomaten verteilen und im Backofen ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene backen.


Den Reis kochen.
Die Zwiebel und den Knoblauch putzen und in Würfelchen schneiden in einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel, Knoblauch darin glasig dünsten.Den Reis, das Wasser, Gemüsebrühe und die Tomaten und Erbsen zugeben und ca. 30 Minuten, mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. das Tomatenmark zugeben. Ab und zu umrühren. Mit den Gewürzen und dem Zucker abschmecken.

Den Reis zwischendurch auf den Standpunkt testen und die Kochzeit entsprechend anpassen.

Zusammen mit den Tomaten servieren.