Autor Thema: Apfel-Eierlkör-Sahnetorte  (Gelesen 111 mal)

Offline Chrissi

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 24
  • Essen ist ein Bedürfniss - Genießen eine Kunst
Apfel-Eierlkör-Sahnetorte
« am: 20 Juni 2021, 16:12:15 »
Für den Teig
250 gr. Mehl
1 gestr. Teel. Backpulver
75 gr. Zucker
125 gr. Butter
1 Vanillezucker
1 Msp. Salz
1 Ei

Für die Füllung:
500 ml Apfelsaft
2 Puddingpulver Sahne
5 Eßl. Zucker
8 dauere Äpfel

Zum Verzieren
2 Becher Schlagsahne
1 Becher Schmand
2 Pckg. Sshnesteif
Eierlikör


Aus dem Teig Zutaten einen Mürbeteig herstellen dazu das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker in einer rührschüssel mischen, die Butter in Flocken dazugeben mit dem Vanillezucker und dem Salz mit einem Knethaken gut verrühren. Den Teig dann zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Std. In den Kühlschrank legen.
Während der Teig durch kühlt die Äpfel Schellen das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel fein hobeln. Den Pudding mit dem Apfelsaft und Zucker nach Packungsanweisung kochen. Die Äpfel sofort zugeben und kalt stellen.
Den Teig dann ist eine Kuchenform geben und immer Hand gleichmäßig hochdrücken.
Wenn der Apfel Pudding etwas abgekühlt ist diesen in die Kuchenform geben und bei180°C  auf der unteren Schiene ca. 30 Min. backen.
Wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist die Schlagsahne mit dem Sahnesteif sehr fest aufschlagen und den Schmand unterheben. 2/3 der Sahnecreme gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und den Rest Sahnecreme in einen Spritzbeutel füllen und damit einen Rand
um.die Torte spritzen. Den Eierlikör jetzt auf die Torte geben.