Autor Thema: Ei Bacon Toastmuffins  (Gelesen 1150 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Ei Bacon Toastmuffins
« am: 25 Juni 2021, 12:01:09 »
6 Scheiben Toastbrot
Senf oder Tomatenmark
6 Scheiben Bacon
6 Eier (M)
6 Teel weiche Butter

Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Mulden eines Muffinblechs mit Fett auspinseln. Toastbrotscheiben entrinden
und mit einem Nudelholz dünn ausrollen die Unterseite mit Buter bestreichen.
Jede Scheibe vorsichtig in die Mulden drücken, mit etwas Senf/ Tomatenmark bestreichen,
mit einer Scheibe Bacon belegen,
ein Ei aufschlagen und langsam in die Mulde rutschen lassen.
Die Muffins im Ofen 15 Min. bei 175°C backen,
bis das Ei gestockt ist.
Muffins vorsichtig aus der Mulde heben und servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Re: Ei Bacon Toastmuffins
« Antwort #1 am: 02 März 2024, 19:00:02 »
Anstelle von Bacon schmeckt  auch

Schinken oder
Parmesan.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)