Autor Thema: Rinderfilet mit Paprika und Zitronengras  (Gelesen 103 mal)

Offline Mario

  • Jungkoch
  • ***
  • Beiträge: 51
Rinderfilet mit Paprika und Zitronengras
« am: 20 Juli 2021, 16:09:36 »
500 gr. Rinderfilet, mager
2 Paprika, rot & grün, geputzt und in breite Streifen geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Stängel Zitronengras
1 Eßl. Ingwer, gerieben
1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
Öl zum braten
3 Eßl. Limettensaft

500 gr.  Mie Nudeln

Das Filet quer zur Faser in lange schmale Streifen schneiden.
2 Esslöffel Öl in einen Wok geben den Knoblauch darin ca. 1 Min. rühren, das Fleisch zugeben und hellbraun anbraten. Das Zitronengras etwas anstoßen und den Ingwer ebenfalls zugeben unterrühren und vom Herd nehmen. Das Fleisch so gut es geht am Rand hochschieben und den Paprika so wie die Zwiebeln in die Mitte geben und leicht bräunen dann, alles zusammen rühren und den Limettensaft einrühren.
Mit Salz und Pfeffer und eventuell etwas Honig abschmecken.

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und unterheben und servieren.