Autor Thema: Pasta mit Tomaten-Avocado-Salsa  (Gelesen 373 mal)

Offline Mario

  • Jungkoch
  • ***
  • Beiträge: 61
Pasta mit Tomaten-Avocado-Salsa
« am: 29 Juli 2021, 19:15:12 »
4 Portionen

500 gr. Nudeln
5 Strauchtomaten
1 Avocado
2 Zehen Knoblauch
1 kleine Zwiebel
1 Eßl. Koriander, frisch gehackter
3 Eßl. Olivenöl
1 Zitrone, Saft ausgepresst

Die Avocado schälen, entkernen und klein würfeln.
Die Zwiebel fein hacken, den Knoblauch klein hacken.
Die Tomate häuten und würfeln.
Alles mit dem Öl und dem Zitronensaft mischen - den Koriander, etwas Salz und Pfeffer zugeben und im Kühlschrank durchziehen lassen.
Bevor die Nudeln dann gekocht werden die Salsa aus dem Kühlschrank nehmen, durchrühren und nochmal abschmecken.
Die Nudeln kochen, abgießen und dann die warmen Nudeln mit der gut durchgezogenen kalten Salsa mischen und direkt servieren.

Ich hatte noch einen Rest Garnelen die habe ich geputzt und gebraten, mit Salz/Pfeffer abgeschmeckt und warm zu den Nudeln gegeben.