Autor Thema: Pfirsichkuchen mit Vanillepudding  (Gelesen 2952 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Pfirsichkuchen mit Vanillepudding
« am: 04 April 2010, 17:41:13 »
Teig
250 gr. Mehl
2 Eier
2 Teel. Backpulver
80 gr. Butter
50 gr. Zucker
1 Vanillezucker

Belag
1 Dose Pfirsiche
1 Vanillepuddingpulver

Guß
2 Eier
125 gr. Zucker
1 Vanillezucker
125 gr. Schmand
25 gr. Mehl

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen und in eine 28er Springform geben. Die Pfirsiche abgießen, auf den Teig legen und aus dem Saft, evtl. auf 1/2 Liter auffüllen den Pudding kochen. Den Pudding auf die Pfirsiche geben.

bei 180°C 30 Minuten backen.

Für den Guß die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
Die Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker und 2 Eßl warmen Wasser cremig schlagen. Den Schmand und das Mehl unterrühren. Das Eiweiß vorsichtig unterziehen und den Guß auf dem Kuchen verteilen.

nochmal 15 Mijnuten bei 180°C backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)