Autor Thema: Nudelwasser  (Gelesen 68 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3577
  • Fragen kostet nix
Nudelwasser
« am: 24 August 2021, 12:01:58 »
In vielen Packungsanweisungen zum Kochen von Nudeln steht  "in Salzwasser" garen.
Oder:
Nach Packungsanweisung zubereiten...
und auch da findet sich nur der Hinweis "in Salzwasser geben"

Aber wie salzig soll das Wasser sein?

Diese Angabe hat sich als Ideal für mich erwiesen
und wird oft genau so empfohlen.

1 Liter Wasser
100 gr. Nudeln
10 gr. Salz

Meine Freundin hat gesagt es muss schmecken wie die Nordsee.
Als ich das Wasser probierte kam es hin vom Geschmack.

Ach so, 10 gr. Salz sind ca. ein Teelöffel.
Wobei es nicht so schlimm ist wenn man etwas mehr oder weniger Salz nimmt,
solange man es nicht übertreibt.

Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)