Autor Thema: Bacon Dörrfleisch Bauchfleisch.  (Gelesen 88 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3573
  • Fragen kostet nix
Bacon Dörrfleisch Bauchfleisch.
« am: 07 Oktober 2021, 13:40:57 »
Speck wird vor allem bei Schweinen das Fettgewebe genannt, das sich zwischen Haut und Muskeln befindet.
Als Bauchspeck wird das mit Fleisch und Fett durchwachsene Oberteil des Schweinebauchs bezeichnet.
Dieser wird häufig geräuchert und dann als Räucherspeck oder Dörrfleisch bezeichnet.
Bekannte Produkte sind Schwarzwälder Speck, Tiroler oder Südtiroler Speck,
italienische Pancetta und Frühstücksspeck oder Bacon.

Luftgetrocknet hat Speck eine höhere Qualität, er verliert da 45% seines Gewichts und wird dabei fest und mürbe.
Durch den doch recht hohen Zeitaufwand und den Gewichtsverlust ist der Preis für guten Speck daher deutlich höher als für die übliche Supermarktware.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)