Autor Thema: Zwiebelmuß  (Gelesen 70 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3573
  • Fragen kostet nix
Zwiebelmuß
« am: 24 Oktober 2021, 14:26:32 »
Diese Soße/Muß ist ideal zu kurzgebratenem dazu oder, als Füllung in einem Braten.

1 Gemüsezwiebel
1 Eßl. Honig, flüssig
2 Eßl. Senf
Salz/Pfeffer

Die Zwiebel putzen und achteln, in einen Mixbecher geben,
dazu den Honig und den Senf, Salz und Pfeffer und alles mit einem
Pürierstab mixen.
Die Zwiebeln nicht zu matschig mixen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)