Autor Thema: Chinesischer Salta mit Garnelen  (Gelesen 1956 mal)

Günter

  • Gast
Chinesischer Salta mit Garnelen
« am: 05 April 2010, 13:45:51 »
250  g   feine Eiernudeln
    3 El   Sonnenblumenöl
    1 El   Sesamöl
    1 El   Sesamsaat
150  g   Bohnensprossen
    1       reife Mango, in Scheiben
    6       Frühlingszwiebeln in Ringen
  75  g   Rettich, in Scheiben
350  g   gegarte Garnelen, gesäubert
    2 El   helle Sojasauce
    1 El   Sherry


Die Eiernudeln in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. Anschließend die Nudeln abtropfen lassen, und mit Küchenpapier abtupfen, damit der größte Wasseranteil weg ist.

Sonnenblumenöl im Wok erhitzen, Nudeln hinzufügen und 5 Min. anbraten. Vom Herd nehmen, Sesamöl, Sesamsaat und Bohnensprossen hinzufügen und gut verrühren. Mango, Frühlingszwiebeln, Rettich, Garnelen, Sojasauce und Sherry in eine separate Schüssel geben und gut vermengen.

Zum Servieren die Garnelenmischung entweder mit den Nudeln verrühren oder die Nudeln am Rand des Tellers anordnen und die Garnelenmischung in die Mitte geben. Ich lege die Mischung in die Mitte, das Auge isst mit. Sofort servieren.

Das ganze reicht für 4 Personen und ist in ca. 15-20 Min. fertig.