Autor Thema: Backkakao  (Gelesen 230 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3687
  • Fragen kostet nix
Backkakao
« am: 17 November 2021, 13:10:21 »
Backkakao enthält keinen Zucker, er ist sehr dunkel und schmeckt sehr intensiv nach Schokolade.
Er kann sowohl als Trinkschokolade als auch zum Backen und Zubereiten von Desserts verwendet werden.
Es gibt zwei Arten von Backkakao, den Stark- und den Schwach- Entölten.
Bei schwach-Entöltem Backkakao kaben wir ca. einen Fettgehalt von 20% das ist ziemlich hoch,
dieser Backkakao läßt sich sehr schwer mit Flüssigkeiten verbinden.

Stark-Entölter Backkakao liegt mit ca. 10% Fettgehalt deutlich unter schwach entöltem Backkakao.
Er läßt sich leichter mit Flüssigkeiten verbinden und hat auch weniger Kaloriem.
Dieser Kakao ist allerdings nicht so schokoladig weshalb man etwas mehr
benötigt um das gleiche schokoladige Erlebniss zu erhalten.


Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)