Autor Thema: Kräuter Frischkäse  (Gelesen 4356 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3475
  • Fragen kostet nix
Kräuter Frischkäse
« am: 06 März 2010, 14:26:21 »
15 Portionen

500gr. Magerquark
1 Becher Schmand
1 Becher süße Sahne
1 Päckchen 8 Kräuter von Iglo
Pfeffer, Salz
Knoblauch wenn man mag, aber erst nach der Reifung
(dies verringert die Haltbarkeit)

alle Zutaten gut verrühren und in den Tupperware Sieb Servierer geben.
Es geht natürlich auch ein anderes Sieb das nur am Boden Öffnungen hat und das man in einen geschlossenen Behälter stellen kann.

24 h auf einen Küchenschrank stellen
dann
24 h in den Kühlschrank

die sich sammelnde Flüssigkeit ab und zu abgießen.

Vor dem Servieren nochmals gut durchrühren.

Haltbarkeit im Kühlschrank, gut verschlossen ca. 1 Woche.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Kräuter Frischkäse
« Antwort #1 am: 31 Januar 2013, 14:00:22 »
Den Frischkäse à la "Bressot" habe ich vor einigen Tagen ausprobiert ... kann man nur empfehlen!
Schmeckt mir persönlich besser als der gekaufte. Vor allen Dingen ist er ein vielfaches günstiger und man weiß auch was drin steckt.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 420
Re: Kräuter Frischkäse
« Antwort #2 am: 02 Februar 2013, 13:09:28 »
Habe den Frischkäse mal wieder gemacht, diesmal mit kleingeschnittenen getrockneten Tomaten. War lecker.
Ist aber nur etwas für den schnellen Verrauch
 :s7:
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)