Autor Thema: Thai Puten Curry mit roter Currypaste  (Gelesen 362 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3759
  • Fragen kostet nix
Thai Puten Curry mit roter Currypaste
« am: 06 Januar 2022, 14:25:51 »
250 gr.Putenbrust
150 gr. Paprikaschoten
2 Frühlingszwiebeln
400 ml Kokosmilch
Erdnussöl zum braten
2 Teel. rote Currypaste


Die Putenbrust in Streifen schneiden und in dem Öl anbraten.
Die Paprika putzen, kleinschneiden.
In die Pfanne geben und mitbraten.
Die Kokosmilch mit 2 Teel. Rote Currypaste verrühren
und den Pfanneninhalt damit ablöschen.
Einige Minuten unter gelegentlichem rühren köcheln lassen.
Die Frühlingszwiebel putzen und in schmale Ringe schneiden und
kurz vor dem Servieren zu dem Putencurry geben.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)