Autor Thema: Falafel  (Gelesen 298 mal)

Offline Mario

  • Jungkoch
  • ***
  • Beiträge: 61
Falafel
« am: 18 Januar 2022, 15:35:44 »
250 gr. Kichererbsen, Dose
1 Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
3 Eßl. Petersilie
1 Teel. Kreuzkümmel
1 Teel. Koriander
½  Teel. Kurkuma
Pfeffer/Salz
9 Eßl. Mehl
1 Teel. gestr. Backpulver


Zwiebel und Knoblauch gut putzen und fein hacken, bzw. durch eine Knoblauchpresse drücken.
Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit kaltem Wasser mehrmals gut abspülen.
Petersilie fein hacken.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen.
Alles zusammen mit den Gewürzen pürieren.
Wenn der Teig zu matschig ist kann man noch etwas Mehl zugeben.

Nun läßt man den Teig 15 Min. ruhen damit sich das Gluten im Mehl gut entfalten kann.

Dann formt man aus dem Teig Tischtennisball große Bällchen die man in
Pflanzen Öl goldbraun-braun ausbackt.

Friteuse ca. 170°C / 2-3 Min.

Dan auf einem Küchenkepp abtropfen lassen.