Autor Thema: Pfannkuchen Hawaii  (Gelesen 220 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3687
  • Fragen kostet nix
Pfannkuchen Hawaii
« am: 28 Januar 2022, 13:59:48 »
Es muss ja nicht immer Toast Hawaii sein,
diese Spezialität, die wir dem Fernsehkoch Clemens Wilmenrod zu verdanken haben,
der den Toast Hawaii 1955 im NWDR vorstellte, läßt sich auch als
Pfannkuchen Hawaii gut zubereiten.

1 Pfannkuchen Grundrezept klick HIER
für 6-8 Pfannkuchen

6-8 Scheiben gekochter Schinkem
6-8 Scheiben Schmelzkäse
6-8 Scheiben Ananas aus der Dose
6-8 Cocktailkirschen (Wenn man mag)


Die Pfannkuchen nach Rezept zubereitem.
Jeden Pfannkuchen auf einer Seite mit
1 Scheibe Schinken
1 Scheibe Ananas
1 Scheibe Käse belegen
die andere Seite darüberklappen.

Die Kirsche wenn man sie mag
vor dem Zusammenklappen auf den Käse legen
wo das Loch der Ananasscheibe ist.

Anschließend kurz in die warme Pfanne legen und den
Deckel aufsetzen damit der Käse schmelzen kann oder,
zum Schmelzen vom Käse kurz in die Mikrowelle stellen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)