Autor Thema: Süße Senfsauce kalt  (Gelesen 8676 mal)

Günter

  • Gast
Süße Senfsauce kalt
« am: 06 April 2010, 21:32:36 »
125 g süßer Senf
450 g Creme fraiche oder Sauerrahm
1 Bund Dill
1 Bund Kerbel
1 Bund Petersilie
200 g Mayonnaise
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer


Senf und Creme fraiche oder Sauerrahm in eine Schüssel geben. Dill, Kerbel und Petersilie abspülen, trocken tupfen, fein hacken. Kräuter und Mayonnaise zu der Senf-Creme-fraiche oder Sauerrahm Masse geben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu passen Rösti, Kartoffelpuffer, Fisch. Die Senfsauce stelle ich aber sehr gerne auf Party`s zur Verfügung, da sie sehr gerne schon als Dip verwendet wird. Meistens muss ich zum Hauptessen welche nachreichen.

-Für Vorschaubild mit Foto ergänzt-

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #1 am: 09 April 2010, 19:41:31 »
Hallo,

habe gestern die Senfsauce als Dip zum Grillen gemacht. War echt leicht und lecker.
Da ich keine frischen Kräuter da hatte habe ich eine eingefrorene 8-Kräuter-Mischung genommen, ging auch recht gut.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline mina09

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 84
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #2 am: 10 April 2010, 19:50:26 »
Kann ich nur bestätigen, was Almut da schreibt.  :s7:
Hat sie gut gemacht, war wirklich lecker, besonders zu einem leckeren Grill-Steak!

LG
Mmh .... lecker!

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #3 am: 18 April 2011, 09:56:28 »
Mir hat sie auch super lecker geschmeckt.
Ich konnte sie gestern zu gegrilltem genießen und hatte frisches Baguette zum Dippen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #4 am: 18 April 2011, 10:13:16 »
sieht auch echt lecker aus, werde ich die woche auch mal testen, passt sie auch gut zu Kartoffeln???
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #5 am: 18 April 2011, 11:57:06 »
Ja, auf jeden Fall.
Zu Folienkartoffeln kann ich sie mir gut Vorstellen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #6 am: 18 April 2011, 13:31:59 »
ich glaub dann gibt es die später mal, muss nur noch Senf holen und Creme Fraiche
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #7 am: 18 April 2011, 15:14:24 »
Da hast du was tolles und die schmeckt auch noch am nächsten Tag.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #8 am: 18 April 2011, 19:53:29 »
Ich nehme immer einen guten Teelöffel Feigensenf dazu, dann wird die Soße noch leckerer
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #9 am: 18 April 2011, 19:54:54 »
ich fand sie gut zu Kartoffeln, meinem Mann schmeckt sie leider nicht, jetzt hab ich noch bissel über, das heißt die nächsten 2 Tage muss ich wohl Kartoffeln mit Dip und Fischstäbchen essen....
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 404
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #10 am: 19 April 2011, 13:24:02 »
Ich konnte sie mir letzten Sonntag wieder zu führen  :s1:
Und war wieder begeistert als ob ich sie das erste mal essen würde.

War wirklich klasse !
Luke

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #11 am: 19 August 2011, 15:18:14 »
Ich habe die Soße jetzt mit der "8-Kräuter-Mischung" von Aldi-Nord gemacht, läßt sich super portionieren und man kann die Ziptüte wieder verschließen
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #12 am: 19 August 2011, 15:45:40 »
Das find ich praktisch, sind die dann TK oder frisch?
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 404
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #13 am: 21 August 2011, 10:07:03 »
Ich fand die bis jetzt, egal von wem gemacht und egal woher die Kräuter kamen IMMER lecker.
So auch gestern wieder.  :s5:
Luke

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #14 am: 28 August 2011, 17:03:01 »
Wir mögen diese Sosse echt sehr gerne und jetzt haben wir sie auch einmal für unsere Gäste gemacht.
Wir hatten eine 8 Kräuter Mischung von Iglo (TK)
das ist unkomplizierter und frische Kräuter bekomme ich nicht immer in der gebrauchten Sorte.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #15 am: 28 August 2011, 19:52:04 »
ich hab sie auch schon ausprobiert und find sie turbo lecker
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Süße Senfsauce kalt
« Antwort #16 am: 28 August 2011, 20:02:07 »
nur Schade das Dein Mann sie nicht genau so gerne mag wie wir.....
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)